Antritt


Antritt

* * *

An|tritt ['antrɪt], der; -[e]s, -e <Pl. selten>:
das Antreten, Beginn:
vor Antritt der Reise; nach Antritt (Übernahme) des Amtes.

* * *

Ạn|tritt 〈m. 1; unz.〉
1. das Antreten, Beginnen, Starten
2. Beginn, Anfang, Übernahme (Amts\Antritt, Dienst\Antritt)
3. 〈Sp.〉 plötzliches Erhöhen des Tempos (beim Laufen, Radfahren)
● \Antritt einer Erbschaft; bei \Antritt der Reise

* * *

Ạn|tritt , der; -[e]s, -e <Pl. selten>:
1.
a) der Beginn, das Antreten (5 a):
der A. einer Reise;
bei/vor A. der Fahrt;
b) Übernahme:
der A. eines Amtes, einer Regierung, einer Erbschaft.
2. (Sport) [Fähigkeit zur plötzlichen] Erhöhung des Lauftempos:
der Läufer hat einen schnellen A.

* * *

Ạn|tritt, der; -[e]s: 1. a) der Beginn, das Antreten (5 a): der A. einer Reise; bei/vor A. der Fahrt; b) Übernahme: der A. eines Amtes, einer Regierung, einer Erbschaft. 2. (Sport) [Fähigkeit zur plötzlichen] Erhöhung des Lauftempos: er (= ein Läufer) hat einen schnelleren A. ..., und auf den letzten Metern wird er eine Menge mitzureden haben (Lenz, Spiele 148).

Universal-Lexikon. 2012.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antritt — bezeichnet: Antritt (Brannenburg), Ortsteil der Gemeinde Brannenburg, Landkreis Rosenheim, Bayern Antritt (Oberaudorf), Ortsteil der Gemeinde Oberaudorf, Landkreis Rosenheim, Bayern Antritt (Sport), im Sport einerseits das Teilnehmen an einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Antritt — Antritt, 1) das erstmalige Auftreten in seinem Amt od. Beruf, so. eines Geistlichen, der dabei seine Antrittspredigt hält; od. eines Schauspielers, der dabei seine Antrittsrolle gibt; od. eines Gesandten, der bei dem Souverain, bei welchem er… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Antritt — wird beim Bergbau eine feste Schicht klarer lettiger Massen genannt, die sich durch den Verkehr an der Streckensohle, auf Bühnen u.s.w. bildet …   Lexikon der gesamten Technik

  • Antritt — der Antritt, e (Mittelstufe) Zeitpunkt, in dem sich jmd. bereitmacht, etw. zu tun Beispiel: Vor dem Antritt der Reise muss ich noch ein paar Sachen erledigen. der Antritt (Aufbaustufe) Übernahme eines Amtes o. Ä. Synonym: Aufnahme Beispiel: Die… …   Extremes Deutsch

  • Antritt — Ạn·tritt der; s; nur Sg; 1 der Beginn, das Antreten (1): der Antritt des Studiums 2 der Beginn, das Antreten (2): bei Antritt der Reise 3 die Übernahme, das Antreten (5): der Antritt der Erbschaft …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Antritt — Arbeitsbeginn, Aufnahme, Beginn, Übernahme. * * * Antritt,der:1.⇨Beginn(2)–2.⇨Übernahme(1) Antritt→Beginn …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Antritt — antreten, Antritt ↑ treten …   Das Herkunftswörterbuch

  • Antritt — įsigreitėjimas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Parengiamieji rutulio stūmiko, disko, kūjo metiko judesiai su įrankiu, norint suteikti įrankiui tam tikrą pradinį greitį. atitikmenys: angl. acceleration vok. Anfahrt, f; Anlauf …   Sporto terminų žodynas

  • Antritt — įsigreitėjimas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Sportininko (jo varomos valties, dviračio, rogių) greitėjimas, kol įgyjamas norimas (dažnai didžiausias) bėgimo, čiuožimo, važiavimo, plaukimo greitis. atitikmenys: angl.… …   Sporto terminų žodynas

  • Antritt — įsigreitėjimas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Šuolio su slidėmis nuo tramplyno fazė – nuosekliai greitėjantis sportininko slydimas nuokalne (viršutine tramplyno dalimi) iki atsispyrimo stalo (aikštelės), stengiantis įgyti… …   Sporto terminų žodynas